Wohnstätte der Lebenshilfe

WohnstätteDas Hauptgebäude, das als Hirzbachhof bekannt ist, wurde als Wohnstätte für die Lebenshilfe Neunkirchen e.V. umgebaut. In dieser Wohnstätte sind geistig behinderte Kinder und Jugendliche im Alter von 6 - 18 Jahren untergebracht. Zudem ferfügt die Wohnstätte über ein eigenes Freigelände.

Das Haus bietet 3 Wohngruppen eine familienähnliche Atmosphäre. Durch die großzügige und behindertengerechte Bauweise sowie der Gestaltung und Nutzung des Außengeländes wird auch für persönliche Freiräume und eine kreative Freizeitgestaltung gesorgt.

Alle Gruppen verfügen über eine eigene Küche, Sanitärräume, 1-2 Bettzimmer und Räumlichkeiten für gemeinsame Aktivitäten. Neben 5 Internatsplätzen und 10 Vollzeitplätzen bietet die Wohnstätte auch 2 Plätze für Kurzzeitunterbringung. Dies ermöglicht Familien für einen bestimmten Zeitraum eine Entlastung, z.B. bei Krankenhausaufenthalt, Kur, Urlaub, oder ähnlichem.

Wohnstätte Hirzbachhof
Hirzbachstraße 26
Leitung: Uwe Hanson
Telefon: 0 68 25 / 49 53 10
Telefax: 0 68 25 / 49 53 12